Warum kannst du hier keinen animierten oder multimedialen Beitrag mehr sehen?

Weil er mit dem Programm Flash erstellt wurde und nur mit einem Flash Player von Adobe Inc. angesehen werden kann. Seit dem 1. Januar 2021 hörte Adobe Inc. auf, den Flash Player zu aktualisieren und zur Verfügung zu stellen. Obwohl es den Beitrag also noch gibt, verhindert Adobe, dass du ihn weiter ansehen kannst.

Wir bauen die Spiele aber gerade für Euch um, damit ihr sie recht bald wieder einsetzen könnt!

Brauchst du Hilfe?

Dann klick hier!


 

 

 

 

 

Erkennst du den

richtigen Notenwert?

 

 

Die ganze Note hat einen leeren Notenkopf ohne Notenhals, man muss sie vier Schläge lang aushalten.

 

Die halbe Note hat ebenfalls einen leeren Notenkopf. Sie trägt zudem einen Notenhals und wird zwei Schläge lang gezählt.

  

Die Viertelnote hat einen schwarzen Notenkopf mit Hals. Weil man sie einen Schlag lang aushält heißt Sie auch Einschlagnote.

  

Die Achtelnote hat einen schwarzer Kopf, einen Notenhals und einem Fähnchen am Hals. Sie ist einen halben Schlag lang.

 

Dann gibt es noch Noten mit einem Punkt dran. Den Punkt kann man hinter jeden Notenwert setzen. Er verlängert die Note um die Hälfte ihres Wertes. Eine halbe Noten mit Punkt wird dann zum Beispiel insgesamt drei Schläge ausgehalten.

 

 

Kontakt