Warum kannst du hier keinen animierten oder multimedialen Beitrag mehr sehen?

Weil er mit dem Programm Flash erstellt wurde und nur mit einem Flash Player von Adobe Inc. angesehen werden kann. Seit dem 1. Januar 2021 hörte Adobe Inc. auf, den Flash Player zu aktualisieren und zur Verfügung zu stellen. Obwohl es den Beitrag also noch gibt, verhindert Adobe, dass du ihn weiter ansehen kannst.

Wir bauen die Spiele aber gerade für Euch um, damit ihr sie recht bald wieder einsetzen könnt!

Dur- oder Moll-Dreiklang –

erkennst du den Klangunterschied?

 

Dreiklänge unterscheidet man in Dur und Moll. Um welche Sorte Akkord es sich handelt erkennt man am mittleren Ton, der Terz. Dur-Dreiklänge klingen strahlend und klar, Moll-Dreiklänge hingegen gedrückter und dunkel.

 

Trompi spielt dir hier immer einen Akkord vor – kannst du hören, ob es ein Dur- oder ein Moll-Dreiklang ist? Denke daran, was Jochen und Trompi im Video zu den Halbtonschritten zwischen den einzelnen Akkordtönen gesagt haben.

Kontakt